Niedrigere Kosten, mehr Genuss! - Die Versandkosten werden für Sie noch heute gutgeschrieben!

Apfelmus von Feinkammer

Apfelmus von Feinkammer

 

Wir haben ausprobiert, wie wir aus unseren eigenen bayerischen Äpfeln und aus ungarischen handgefertigten Produkten Apfelmus kochen können. Es ist richtig lecker geworden…!

  • 2 kg Äpfel
  • 2 gestrichene Esslöffel Honig
  • 2/10 l Holundersaft
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Zimtpulver

Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Die Apfelwürfel, 1/10 l Holundersaft, den 2 EL Honig, etwas Zitronensaft und das Zimtpulver in einen Topf geben und über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag den restlichen 1/10 l Holundersaft zugießen, Äpfel aufkochen und zugedeckt 15-20 Minuten kochen, bis die Äpfel weich geworden sind, dann pürieren. Das noch glühend heiße Apfelmus in vorher mit heißem Wasser sterilisierte Gläser mit Schraubdeckel füllen, den Deckel fest zuschließen und auf den Kopf stellen und einige Minute lang stehen lassen.

Es schmeckt herrlich! Guten Appetit!

Diese Produkte wurden für das Apfelmus verwendet:

- Honig von PulaiMéz

- Holundersirup von Kapolcsikum