Niedrigere Kosten, mehr Genuss! - Die Versandkosten werden für Sie noch heute gutgeschrieben!

Tokajer Furmint Breitenbach

Tokajer "Kótsag" Furmint trocken 2018

Normaler Preis
€10,00
Sonderpreis
€10,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€13,33pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Meinung von dem Sommelier Antal Kovács, Budapest

"Helle, goldgelbe Farbe. Sein Duft wird von eleganten mineralischen Aromen dominiert und gleichzeitig von blumigen, birnenartigen Noten gewürzt. Beim Trinken schmeckt dieser Wein trocken, zart salzig, harmonisch säuerlich, mit cremigem Körper sowie mit mineralischen, bzw. saftigen Birnenaromen. Ein eleganter Weißwein mit lebendigem Flair. Ein bemerkenswertes Getränk. Liebend gern empfehle ich es als Begleiter zu Gerichten mit Fisch und weiß fleischigem Geflügel."

Informationen des Chefwinzers Janos Kiss (Weinkellerei Breitenbach)

  • Unser Ziel war es, einen über reine Säure verfügenden, auch international akzeptablen, neutral schmeckenden Furmint-Wein herzustellen.
  • Auf der Plantage gibt es fast fünfzigjährige Furmint-Weinreben.
  • Der Bodentyp ist eine Mischung aus dem typischen Löss und dem vulkanischen Pyroxendacit des Tokaj-Bergs.
  • Der Wein ist ein im Tank gereiftes, säurereiches, elegantes Produkt.
  • Er ist ein Furmint-Wein hergestellt auf naturale Art und Weise durch Auswahl von 1 kg, das heißt 6 Weintrauben pro Weinstock, ohne Zusatz von spezifischer Hefe.
  • Der Name des historisch als erstklassig eingestuften Kocsag-Weinbergs („Kótsag“) wurde von einer bereits ausgestorbenen Tokajer Adelsfamilie gegeben. Es ist eines von den südlichen Gebieten des Tokaj-Bergs mit 12 verschiedenen Weintrauben-Plantagen.
  • Der Wein ist durch einen relativ hohen Säuregehalt, diskrete Düfte, sowie durch Pfirsich- und Steinmineral-Aromen charakterisiert.

 

Alkoholgehalt: 13 %
Säuregehalt: 7.7 g/l
Restsüße: 2.3 g/l