5+1 Tipps fürs Leben: das große Glück liegt in den kleinen Dingen

Ich, Daniela, neige dazu, zu viel zu denken. Julius ist in dieser Hinsicht das Gegenteil von mir, er ist eine mutige und spontane Seele. Als ich das erste Mal von Hygge las, davon, wie man ein Gefühl von Zuhause und Gemütlichkeit schafft, dachte ich, dass ich wohl dänisch geboren bin, aber zumindest kostet es viel Geld, um uns diese sehr einladenden Häuser zu kreieren.

Als wir dann im Sommer 2021 in der ersten Etage unseres Hauses eine Bed & Breakfast-Unterkunft einrichteten, stellte sich heraus, dass dies doch keine unmögliche Aufgabe war.

Wir stellten uns einen Ort vor, an dem wir gerne bleiben und uns entspannen würden. Dort, wo die Privatsphäre gewährleistet ist, wo es Raum für individuelle Wünsche gibt, wo der Raum luftig und bequem genug ist, um Kinder oder sogar einen Hund unterzubringen.

Wir hatten die Idee einer solchen Unterkunft schon seit Jahren im Kopf, und als sie dann Wirklichkeit wurde, stellten wir fest, dass sie nicht nur für uns perfekt war, sondern auch unsere Gäste sich wie zu Hause fühlen ließen.

Ferienzimmer

Tatsächlich haben wir auf unseren Reisen nur einen offenen Geist bewahrt, die guten Ideen zur Kenntnis genommen und versucht, sie in unser tägliches Leben zu integrieren.

Eine der wichtigsten Anforderungen von Julius war zum Beispiel, dass ein Zimmer groß genug sein sollte, um einen bequemen Sessel unterzubringen. Und ich war froh, dass es im Zimmer eine Tee- und Kaffeemaschine gab, so dass ich jederzeit ein schönes heißes Getränk zu mir nehmen konnte.

5+1 Tipps fürs Leben - wie wir unser Wohnglück verbessern konnten

1. Gemeinsames Kochen, gesundes Essen, guter Wein

Wir kochen regelmäßig abends, und zwar gemeinsam mit Julius: Ich bin die Expertin fürs Vorbereiten, Schneiden und Reiskochen, und er ist der Meister des Bratens.

Es ist ein fester Bestandteil unseres Tages: Gegen 19 Uhr schalten wir beide den Laptop aus, treffen uns in der Küche, schenken ein gutes Glas Wein ein und holen dann das Rezept und die Zutaten heraus.

Diese Erfahrung gäbe es vielleicht gar nicht, wenn wir nicht schon vor Jahren HelloFresh entdeckt hätten, eine bequeme und flexible Möglichkeit, jede Woche eine Vielzahl von gesunden Zutaten zu bestellen.

In etwa einer halben Stunde Zubereitung haben wir ein frisch gedünstetes Abendessen auf dem Tisch. Wenn Sie das stressfreie Kochen ausprobieren möchten, klicken Sie hier und probieren Sie es aus!

Natürlich gibt es auch bei uns Tage, an denen wir keine Lust haben, 30-40 Minuten zu kochen. Dann suchen wir uns ein Rezept aus, das sich in 15 Minuten zubereiten lässt, und davon gibt es einige.

Essen machen mit HelloFresh

2. Warme Getränke zubereiten und trinken

Wenn die Tage kühler werden, greifen wir immer öfter zu warmen Getränken, sei es Tee, Kaffee oder sogar ein alkoholisches Getränk, wie Wein, Met oder sogar Gin!

In den letzten Jahren habe ich jedoch gelernt, dass es wichtig ist, auf Qualität zu achten, auch wenn der Wein zur Herstellung von Glühwein oder zum Kochen verwendet werden soll. Wenn der Rohstoff, in diesem Fall der Wein, nicht von hoher Qualität ist, kann er die Speisen oder Heißgetränke verderben, die Sie damit zubereiten.

Den besten Glühwein, den ich je getrunken habe, gab es natürlich auf einem Weihnachtsmarkt an der Theke der Feuerwehr. Wenn Sie sich fragen, welchen Glühwein Sie selbst herstellen können, finden Sie hier ein Rezept!

3. Lange Spaziergänge, leichte Wanderungen

Wenn die Sonne rauskommt, machen wir gerne einen langen Spaziergang oder eine gemütliche Wanderung mit den Hunden, z.B. nach Reit im Winkl, einem unserer Lieblingsorte in der Gegend.

Ehrlich gesagt habe ich manchmal Lust auf lange Wanderungen durch Berge und Täler, aber die Wahrheit ist, dass wir nicht daran gewöhnt sind. 8 bis 10 km können wir an einem Tag zurücklegen, ohne furchtbar müde zu werden, und das ist keine Quälerei.

Wir sind auch wegen der Hunde langsamer, weil sie - Lena und Bobi - ruhige Gassirunden bevorzugen. Und genau das ist das Ziel: uns und den Hunden einen schönen Spaziergang zu ermöglichen.

Unsere Hunde

4. Netflix und Kindle

Und wenn das Wetter nicht zum Spazierengehen einlädt, ist es Zeit für das Sofa und Netflix oder Lesen. Abgesehen vom Gassi gehen mit dem Hund sind diese Aktivitäten meine totale Flucht vor der Arbeit, so dass ich diese Zeit nicht bereue.

Natürlich ist es nicht egal, was ich sehe oder lese: Manches langweilt mich, gefällt mir nicht, finde ich oberflächlich. Jetzt traue ich mich, sie zur Seite zu legen, im Gegensatz zu früher, als ich das Gefühl hatte, dass ich mich durch ein Buch durchquälen musste, sobald ich es zu lesen begann. Nein, das muss man nicht.

In letzter Zeit lese ich Belletristik auf Ungarisch, in meiner Muttersprache - das ist für mich die größte Entspannung - und im Moment lese ich ein Buch von György Dragomán. Er ist ein fantastischer Schriftsteller!

Aber hier möchte ich mitteilen, dass ich vor ein paar Wochen einen gebrauchten Kindle gekauft habe. Ich fragte mich, wie anders es sein würde, darauf zu lesen, und ich hatte ein wenig Angst, dass dieses neuere elektronische Gerät mir das echte Leseerlebnis, das Gefühl von Papier unter meinen Fingern, nehmen würde. Nun, ich mochte dieses kleine Gerät wirklich. Er enthält alle Bücher, die ich lesen möchte, ist federleicht und eignet sich hervorragend zum Liegen im Bett und für Reisen.

Und was Netflix angeht, empfehle ich eine Serie, die wir vor kurzem gesehen haben und die uns sehr beeindruckt hat: Peaky Blinders. Brillante Schauspieler, tolle Musik, erstaunliche Frisuren und Kleidung: Die Serie spielt nach dem Ersten Weltkrieg und erzählt die Geschichte Großbritanniens anhand der Geschichte der berüchtigten irisch-zigeunerischen Gangsterfamilie von Birmingham.

5. Weihnachtsvorbereitungen

Seit meiner Kindheit spüre ich ein warmes Gefühl im Herzen, wenn ich an Weihnachten denke, an große Familientreffen, an unbeschwerte und glückliche Momente.

Als ich als junger Erwachsener über ein eigenes Einkommen verfügte, versuchte ich, jedem etwas wirklich Schönes und Wertvolles zu kaufen, und anfangs war das für mich eine sehr aufregende Tätigkeit. Ich liebte es, Geschenke zu machen, Freude zu bereiten.

Aber unser Leben hat sich in den letzten Jahren sehr verändert, da unsere unmittelbaren Familienmitglieder über 6 europäische Länder verstreut sind. Wir haben immer weniger Gelegenheit, uns persönlich zu treffen, so dass wir diese Möglichkeit sehr zu schätzen gelernt haben.

Und da das Reisen selbst viel Energie, Geld und Zeit kostet, haben wir vor ein paar Jahren beschlossen, nur noch Geschenke für die Kleinen zu kaufen. Das Geschenk für die Erwachsenen besteht darin, an den Ort zu reisen, an dem wir uns am leichtesten treffen können, ein paar Tage miteinander zu verbringen, uns zu umarmen und das Zusammensein zu genießen.

5+1. Vorschlag für Erkältungen

Wenn Sie eine Erkältung haben und Ihre Genesung mit natürlichen Heilmitteln unterstützen wollen, haben wir ein bewährtes Rezept.

Wir trinken LaVita schon seit Jahren täglich, mit Honig-Holunder-Sirup dazu. Wir haben bereits in einem anderen Blog-Beitrag ausführlich darüber geschrieben, den Sie hier lesen können

5+1 Tipps fürs Leben und alles wird gut?

Ist es wirklich so einfach? Ich habe die Schritte, die wir unternommen haben, um ein harmonischeres Leben zu führen, mit anderen geteilt, in der Hoffnung, dass wir Ihnen einige Ideen geben können. Wenn Ihnen eine davon gefällt, probieren Sie sie aus und lassen Sie uns dann wissen, was Sie finden.

Wenn Sie sich in Ihrer derzeitigen Realität unwohl fühlen, lohnt es sich auf jeden Fall, etwas zu ändern. Die Veränderung nur eines Bereichs kann Erleichterung und mehr Harmonie im Alltag bringen.

Zu Beginn lohnt es sich, sich eine offene Frage zu stellen, z.B.: "Was wäre, wenn...?" Was wäre, wenn wir dieses Jahr versuchen würden, Weihnachten mit weniger Stress und weniger Geld zu verbringen? Und Sie müssen die Antwort auf diese Frage nicht kennen, stellen Sie sie sich einfach und denken Sie in den nächsten Tagen darüber nach.

Mit Liebe, Daniela

Mehr über uns, Daniela und Julius, die Begründer der Marke Feinleben: https://feinkammer.de/pages/wir-uber-uns

P.s.: Dieser Blogbeitrag enthält keine bezahlte Werbung, mit Ausnahme des Hellofresh Affiliate Links. Alles, was wir empfehlen, egal ob es sich um ein Produkt unseres eigenen Webshops oder ein anderes Produkt handelt, wird empfohlen, weil wir es selbst regelmäßig verwenden oder konsumieren und es aufgrund unserer eigenen Erfahrung und Überzeugung für ausgezeichnet halten.

← Älterer Post Neuerer Post →

Lass uns das Leben genießen!

RSS

Alles, was Sie über Lavendel wissen möchten

Lavendel ist ein wunderbares Kraut, das seit Jahrhunderten von den Menschen genutzt wird. Die Pflanze mit ihren duftenden violetten Blüten wird für viele Zwecke verwendet....

Weiterlesen

Wie kann man mehr Genuss und Harmonie in sein Leben bringen?

Harmonie und Ausgeglichenheit sind wichtige Aspekte eines guten Lebens. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Konzepte zu erfahren und wie Sie sie in Ihrem...

Weiterlesen